Suche...
Generic filters
Exact matches only

Digitale Lagerverwaltungslösung für Rohrleitungssysteme

Kategorie:
Thema:
Autor: Elisabeth Terplan

Digitale Lagerverwaltungslösung für Rohrleitungssysteme
Bild: GF Piping

Projektmanager müssen sich regelmäßig mit Bestandsproblemen im Lager auseinandersetzen. Durch Vorlaufzeiten bei Distributoren entstehen potenzielle Verzögerungen und zusätzliche Kosten für Projekte, die zu bestimmten Zeiten abgeschlossen sein müssen. Die Einführung einer digitalen Logistiklösung macht die Supply Chain wirtschaftlicher, da die Transportkosten optimiert und gleichzeitig der Personalaufwand für administrative Aufgaben reduziert wird. Dies bewirkt eine Effizienzsteigerung der gesamten Produktionskette.

Auf dem Markt gibt es kaum digitale Tools zur Bestandsführung, die für mittlere oder kleine Lager erschwinglich sind. GF Piping Systems hat mit ProSite eine vollständig kompatible Lösung entwickelt, die mit den bereits am Projektstandort verfügbaren Geräten arbeitet und so eine einfache Professionalisierung ihrer Prozesse ermöglicht.

Diese neue digitale Plattform kann für einige Kunden die Produktionseffizienz um bis zu 15 % verbessern, ihnen am Ende 20 % der Verwaltungsaufgaben einsparen und die menschliche Fehlerquote auf ein Minimum reduzieren. Darüber hinaus bietet ProSite einen vollständig nachvollziehbaren Überblick über den Warenwirtschafts-, Bestell- und Rechnungsprozess.

Die  Lösung im Portfolio von GF Piping Systems spart Lagerfläche. Die optimale Lagerumschlagsquote mit automatisierter Just-in-Time-Bestandsverwaltung reduziert zudem die Verwaltungs- und Frachtkosten deutlich. Der Anwender behält jederzeit nachvollziehbar und transparent den Überblick über Picklisten und Auftragsbücher. Der ausfallsichere Betrieb vermeidet Über- und Untermengen bei Stapelmaterial sowie Sonderanfertigungen. Der Nutzer kann die genau benötigten Stückzahlen lagern.

(Quelle GF Piping Systems/2021)