Generic filters
Exact matches only

Knauber und 24-Autohöfe planen LNG-Tankstellen

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Elisabeth Terplan

Knauber und 24-Autohöfe planen LNG-Tankstellen
Gemeinsam machen die Unternehmen 24-Autohöfe und Knauber den ersten Spatenstich für die neue LNG-Tankstelle an der A63 in Wörrstadt. Bildrechte: Tine Kirchmayer

Der Bonner Energie-Anbieter Knauber treibt sein Engagement im Bereich alternativer Kraftstoffe weiter voran. Gemeinsam mit 24-Autohöfe, einem Betreiber von Autohöfen in ganz Deutschland, wird Knauber LNG-Tankstellen an Autohöfen errichten. Am Freitag, den 4. November, war der Spatenstich der ersten Tankstelle in Wörrstadt an der A 63. Vier weitere Standorte sind in konkreter Planung.

Für die Etablierung des Kraftstoffes als Alternative zu Diesel ist der Ausbau der Tank-Infrastruktur elementar. Mit den gemeinsamen Plänen leisten die beiden mittelständischen Familienunternehmen einen Beitrag zur Erweiterung des deutschen LNG-Tankstellen-Netzes und der Dekarbonisierung des Schwerlastverkehrs. Denn mittelfristig wird an allen Standorten Bio-LNG zur Verfügung stehen.

Gemeinsam geplant sind aktuell folgende Standorte:

  • A 7: 24-TOTAL Autohof Lutterberg
  • A 63: 24-TOTAL Autohof Wörrstadt (Spatenstich)
  • A 81: 24-TOTAL Autohof Sulz-Vöhringen (im Bau)
  • A 94: 24-TOTAL Autohof Mühldorf
  • B 213: 24-TOTAL Autohof Cloppenburg

(Quelle: Knauber/17.11.2022)

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: