Suche...
Generic filters
Exact matches only

Electrochaea erhält Auszeichnung für Super-Einzeller

Kategorien: |
Themen: | | | |
Autor: Redaktion

Electrochaea erhält Auszeichnung für Super-Einzeller

Um die Auszeichnung hatten sich in diesem Jahr rund 1.000 Unternehmen, StartUps, Forschungseinrichtungen und Vereine beworben. Die Preisverleihung fand am 26. Juni in Berlin statt.
Das von Electrochaea entwickelte CO2-neutrale Verfahren der biologischen Methanisierung ist eine Schlüsseltechnologie für eine erfolgreiche Energiewende. Electrochaea nutzt die Stoffwechseleigenschaften von Mikroorganismen, sogenannten Archaeen, um aus überschüssiger Wind- und Solarkraft speicherbares Biomethan herzustellen. Electrochaeas patentiertes Verfahren hilft so, das Stromnetz in wind- und sonnenreichen Zeiten zu stabilisieren. Die orts- und zeitunabhängigen Anwendungsmöglichkeiten für das grüne Biomethan ermöglichen es zudem, den Strom-, Wärme- und Transportsektor zu koppeln. Da das Biomethan über die bestehende Erdgasnetzinfrastruktur transportiert und gespeichert werden kann, ist ein zusätzlicher flächendeckender deutschlandweiter Stromtrassenausbau überflüssig. Auch die Abhängigkeit von Gasimporten und umweltschädliche Einflüsse bei der Erschließung natürlicher Gasvorkommen können mit der flächendeckenden Bereitstellung des grünen Gases verringert werden.
(Quelle: Electrochaea GmbH)