Suche...
Generic filters
Exact matches only

Veolia und InnoEnergy auf der Suche nach Energie-Start-ups

Kategorien: |
Themen: | |
Autor: Redaktion

Veolia und InnoEnergy auf der Suche nach Energie-Start-ups

Die Initiative richtet sich an junge europäische Gründer aus folgenden Bereichen:

  • Energieeffizienz: Optimierungsmanagement; Energierückgewinnung
  • Energiewende & kohlenstoffarme Wirtschaft: Waste-to-energy, Energiespeicherung, CO2-Recycling
  • Industrie 4.0: Energiemanagement; Smart Metering, Datenerfassung; Blockchain

Im Fokus stehen B2B Start-ups, die zukunftsfähige Antworten auf energiebezogene Herausforderungen von Industrie- und Gewerbestandorten sowie von Quartieren anbieten. Das Programm zielt darauf ab, bis zu fünf Start-ups mit nachhaltigen Ideen in einem zweijährigen Accelerator-Programm zu fördern. Das Unterstützungspaket für die Gründer wird je nach Bedarf angepasst und kann folgende Leistungen beinhalten: Machbarkeitsstudien; Prototypenentwicklung; erste Test- und Pilotanlagen auf Industrieanlagen von Veolia Deutschland; Business Coaching durch InnoEnergy; Industrielles Mentoring von Veolia; Zugriff auf Partner und Kundennetzwerk von Veolia & InnoEnergy; Büros im InfraLab Berlin am EUREFCampus; Seed Funding durch beide Partner.
Interessierte Gründer können sich mit einem „Onepager“ online bis zum 31. März 2017 unter www.veolia.de/u-start bewerben.