Suche...
Generic filters
Exact matches only

DEW21 bringt digitales Tochterunternehmen auf den Markt

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

DEW21 bringt digitales Tochterunternehmen auf den Markt

Das Unternehmen mit Start-Up-Charakter ist in diesen Tagen an den Markt gegangen und wird als digitales Schnellboot unabhängig vom DEW21-Energievertrieb agieren, neue Erfahrungen im digitalen Vertrieb sammeln und entsprechende Geschäftsmodelle entwickeln. Langfristig sollen diese Erfahrungen auf DEW21 übertragen werden, um die Digitalisierung im klassischen Vertriebsgeschäft zu stärken und die digitale Business-Transformation voranzutreiben.
Die stadtenergie wird im gesamten Bundesgebiet im ersten Schritt Strom- und Gasprodukte anbieten – sowohl individuell wie auch als Kombiprodukt. Perspektivisch sollen diese mit energienahen Lösungen kombiniert werden. Dabei bietet die stadtenergie nur 100-prozentige Öko-Produkte an, mit denen ihre Kunden einen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leisten können. Die erste Produkt-Kampagnenbotschaft lautet „Gönn Dir WATT!“ und bietet nicht nur eine attraktive Preisgestaltung, sondern auch die Möglichkeit mit einem Klick eine Kombination aus Gas und Strom zu buchen.
Das Kernteam der stadtenergie besteht zum Start aus sieben neuen Mitarbeiter*innen mit Expertise aus unterschiedlichsten Branchen, die von DEW21-Kolleg*innen unterstützt werden. Das Team hat weitestgehend freie Hand, um neue Services und Produkte auf der Roadmap zu entwickeln und zu vermarkten. Räumlich agiert die stadtenergie ebenfalls getrennt von ihrem Mutterkonzern, hat aber ihre Büroräume in unmittelbarer Nähe der DEW21-Hauptverwaltung an der Kleppingstraße.

(Quelle: DEW21)