Suche...
Generic filters
Exact matches only

Neue H2-Station in München

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Redaktion

Neue H2-Station in München

Es ist die fünfte H2-Station im Münchener Stadtgebiet und die Nr. 18 in Bayern. In Deutschland gibt es damit bereits 89 Wasserstoff-Tankstellen, 37 davon an Shell- Standorten. Der weitere Ausbau wird bedarfsgerecht fortgesetzt. Schwerpunkte sind dabei unter anderem die Metropol-Regionen Rhein/Ruhr und Rhein/Main, außerdem Hamburg, Berlin, München, Nürnberg, Stuttgart sowie die wichtigen Verbindungsstraßen.
Verantwortlich für den Bau und Betrieb ist die H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG, die den Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur in Deutschland maßgeblich vorantreibt. Präferierte Standorte sind Tankstellen der Shareholder, darunter Shell. Die Tankstellen- Technik liefert das Gase- und Technologieunternehmen Linde. Zum Einsatz kommt der IC 90, ein ionischer Kompressor, der gasförmigen Wasserstoff in fünf Stufen auf bis zu 900 bar komprimiert. Die Wasserstoff-Station entspricht dem neuesten Stand der Technik. Ihre Bedienung durch den Autofahrer ist intuitiv, das Betanken ähnelt dem konventioneller Fahrzeuge.
Für den Bau der Wasserstoffstation in München erhielt H2 MOBILITY Fördermittel in Höhe von ca. 950.000€ aus dem Nationalen Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

(Quelle: H2Mobility/Shell)