Suche...
Generic filters
Exact matches only

Start für Erdgasfernleitung MONACO

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Start für Erdgasfernleitung MONACO

Die Ferngasleitung verläuft von der deutsch-österreichischen Landesgrenze in Burghausen nach Finsing bei München. Bis zur geplanten Inbetriebnahme im Herbst 2018 wird der Fernleitungsnetzbetreiber rund 200 Mio. € in die bayerische Erdgasinfrastruktur investieren. Die MONACO-Leitung ist derzeit eine der größten Leitungsbaumaßnahmen der Gaswirtschaft in Deutschland.
Die erdverlegte Pipeline wird im Regierungsbezirk Oberbayern auf einer Gesamtlänge von ca. 87 km durch die Landkreise Altötting, Mühldorf am Inn und Erding führen. Sie weist eine Nennweite von DN 1200 auf.