Suche...
Generic filters
Exact matches only

Next Kraftwerke erhält Zertifizierung für Informationssicherheitsmanagementsystem

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Next Kraftwerke erhält Zertifizierung für Informationssicherheitsmanagementsystem

Vorbereitung auf das Audit
Ob Vertrieb, Controlling oder Handel – um die Zertifizierung zu erhalten, hat das ISMS-Team bei Next Kraftwerke um Dr. Jonas Fluhr (IT-Leiter), Dr. Sebastian Hölemann (Leiter Virtuelles Kraftwerk) und Michael Wertenbruch (Informationssicherheitsmanager) die internen Prozesse und Verfahren in allen Abteilungen geprüft und deren Effizienz verbessert. Der TÜV Rheinland hat das gesamte Unternehmen einem Audit unterzogen und bestätigt, dass damit die Forderungen der ISO/IEC 27001 erfüllt sind.
Aufbau des Virtuellen Kraftwerks
Seit Beginn der Bereitstellung von Regelleistung über das Virtuelle Kraftwerk mussten das Leitsystem sowie die Fernsteuereinheit Next Box gemäß den Vorgaben des Transmission Codes der Übertragungsnetzbetreiber aufgebaut sein. Die Strukturen zur Datenverarbeitung im Virtuellen Kraftwerk sind redundant aufgebaut: Es gibt mehrere Serverstandorte, angeschlossen an zwei verschiedene Mittelspannungsleitungen und über redundante Leitungen verbunden. So läuft das Virtuelle Kraftwerk auch dann weiter, wenn es z. B. eine Störung im Stromnetz gibt.
Anforderungen zukünftiger Sicherheitsstandards im Blick
Mit der nun erfolgten Zertifizierung wurden auch Anforderungen zukünftiger Sicherheitsstandards wie der „B3S für Anlagen oder Systeme zur Steuerung / Bündelung elektrischer Leistung" bei der Umsetzung berücksichtigt.
Next Kraftwerke
Das Kölner Unternehmen ist eines der größten Virtuellen Kraftwerke in Europa mit sieben internationalen Standorten. Im Next Pool sind rund 5.400 dezentrale Stromerzeuger und -verbraucher vernetzt. Mit einer Erzeugungsleistung von mehr als 4.500 MW trägt Next Kraftwerke zum Ausgleich von Frequenzschwankungen im europäischen Netz bei.
(Quelle: Next Kraftwerke)