Suche...
Generic filters
Exact matches only

Thüga Erneuerbare Energien auf Wachstumskurs

Kategorie:
Autor: Redaktion

Thüga Erneuerbare Energien auf Wachstumskurs

Im Dezember ist die letzte von neun Anlagen des Typs Nordex N117 mit einer Nabenhöhe von 141 m und einer Nennleistung von je 2,4 MW ans Netz gegangen. Der Windpark wird bei einer mittleren Windgeschwindigkeit von rund 6,5 m pro Sekunde in Nabenhöhe etwa 60 Mio. kWh pro Jahr in das öffentliche Netz einspeisen und so bilanziell gut 17.000 Haushalte mit Strom versorgen. Auch diesen Windpark hat die Thüga Erneuerbare Energien entwickelt und errichtet. Mit dem Windpark Lingelbach ist das Gesamtportfolio der Gesellschaft auf 252 MW angestiegen.
Die Thüga Erneuerbare Energien plant in 2017, erstmals mit eigenen Projekten an Ausschreibungen teilzunehmen.
(Quelle: Thüga Erneuerbare Energien)