Suche...
Generic filters
Exact matches only

Taktik(X): Neues Tool für Energieversorger

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Taktik(X): Neues Tool für Energieversorger

Voraussetzung für den Einsatz von Taktik(X) ist die Operationalisierung der Strategien in ein maschinenlesbares Format. GVS unterstützt hierbei in einem Initialworkshop und erstellt im Anschluss den Code für die festgelegten Algorithmen. Der Einsatz von Taktik(X) bedeutet ab dann, dass es bei Beschaffungsentscheidungen keine Grauzonen mehr gibt, sondern nur ein rationales und digitales Prinzip: kaufen oder warten.
Als eigene Entwicklung der GVS wurde das Tool von Anfang an darauf ausgelegt, dem Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität zu geben, ihn zu unterstützen oder ganz neue Möglichkeiten zu eröffnen: ob im Rahmen eines Tranchenvertrages bei GVS, bei Dritten oder allgemein für das Timing der Ausschreibungen, das alles bestimmt der Kunde; auch die endgültige Entscheidung über die Beschaffung.
Beständig wiederkehrende Tätigkeiten sind ideale Felder für eine weitergehende Automatisierung. Preise einlesen, definierte Kriterien prüfen und die aufbereiteten Informationen übersichtlich darstellen, das alles ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch fehleranfällig. Auf Basis aktueller Technologien (Docker, Python, Angular) bietet Taktik(X) ein hohes Maß an Verfügbarkeit und Sicherheit für die Strategieüberwachung. Die umfangreiche und detaillierte Dokumentation hilft dabei die unternehmenseigene Strategie zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Täglich und fortlaufend lässt sich online die Strategie verfolgen. Push-Nachrichten per Mail sorgen für den aktuellen Stand und machen interne Prozesse und Reports noch transparenter.

(Quelle: GVS)