Suche...
Generic filters
Exact matches only

Wystrach präsentiert mobile Wasserstofftankstelle

Kategorie:
Themen: | | |
Autor: Redaktion

Wystrach präsentiert mobile Wasserstofftankstelle

Die mobile Wasserstofftankstelle besteht aus zwei Komponenten: Dem Tankcontainer und der Tankstelle. Beide können unabhängig voneinander als BDF-Wechselbrückenfahrzeug transportiert werden. Diese modulare Lösung ermöglicht eine besonders flexible Nutzung. Die Variante basic s verfügt über einen 20 ft Tankcontainer, 313 kg H₂-Nutzvolumen, 88 kg Pufferspeicher und eine vertankbare Menge von 180 kg H₂ pro Tag. Das System kann nach Kundenwunsch modifiziert werden, etwa mit einem größeren Tankcontainer-Volumen, stärkerem Kompressor oder zusätzlicher Kühlung. Der WyRefueler ist grundsätzlich mit einer intelligenten Steuerung ausgestattet und autark funktionsfähig.
Die mobile Wasserstofftankstelle wird mit einem umfangreichen Beratungs- und Servicepaket geliefert, das beispielsweise das Erlangen der jeweils erforderlichen Betriebsgenehmigung erleichtert. Eine Remote control-Funktion ermöglicht die Überwachung der Anlage rund um die Uhr. Zum Service gehört zudem, dass der WyRefueler beim Kunden aufgestellt und in Betrieb genommen wird. Nach einer Schulung kann die Anlage eigenständig betrieben werden.

(Quelle: Wystrach)