Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft

Seit 25 Jahren ist die Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft strategischer Gradmesser und Impulsgeber der Branche.

von | 09.10.17

NULL
Bei der Jubiläums-Veranstaltung vom 23. bis 25. Januar 2018 in Berlin erwarten die Besucher kontroverse Diskussionen, provokante Formate und frische Perspektiven. Außerdem bieten über 1.200 Entscheider und Strategen der Branche einen Ideenpool für das Business. Highlights der kommenden Veranstaltung sind:
  • Provokante Formate und Thesen: 2018 setzt die Veranstaltung stärker auf Formate wie Zwiegespräche und Herausforderer für eine offene Diskussion.
  • GründerLab: Start-ups sind ein selbstverständlicher Teil des Energiesystems geworden. Die Veranstaltung will ein Umfeld schaffen, in dem Besucher ausgewählte, vielversprechende Technologien und Geschäftsmodelle kennenlernen und sich mit den Gründern austauschen können.
  • Neue, frische Perspektiven auf das Business: Die Veranstaltung bringt Vorstände von Microsoft, Telekom, Google sowie Top-Investoren mit der Branche zusammen.
  • Politische Relevanz: Wie wird die Energie- und Wirtschaftspolitik nach der Wahl in den kommenden Jahren aussehen?
Redner sind u. a.:
  • Brigitte Zypries, Bundesministerin BMWi (Zusage unter Vorbehalt)
  • Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung Microsoft Deutschland
  • Dr. Frederik G. Pferdt, Chief Innovation Evangelist Google Inc.
  • Peter Terium, Vorstandsvorsitzender (CEO) innogy SE
  • Frank Thelen, Founder, Investor, Geek
Das ausführliche Programm der 25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft ist abrufbar unter: www.handelsblatt-energie.de. (Quelle: Euroforum Deutschland SE)

Bei der Jubiläums-Veranstaltung vom 23. bis 25. Januar 2018 in Berlin erwarten die Besucher kontroverse Diskussionen, provokante Formate und frische Perspektiven. Außerdem bieten über 1.200 Entscheider und Strategen der Branche einen Ideenpool für das Business.
Highlights der kommenden Veranstaltung sind:

  • Provokante Formate und Thesen: 2018 setzt die Veranstaltung stärker auf Formate wie Zwiegespräche und Herausforderer für eine offene Diskussion.
  • GründerLab: Start-ups sind ein selbstverständlicher Teil des Energiesystems geworden. Die Veranstaltung will ein Umfeld schaffen, in dem Besucher ausgewählte, vielversprechende Technologien und Geschäftsmodelle kennenlernen und sich mit den Gründern austauschen können.
  • Neue, frische Perspektiven auf das Business: Die Veranstaltung bringt Vorstände von Microsoft, Telekom, Google sowie Top-Investoren mit der Branche zusammen.
  • Politische Relevanz: Wie wird die Energie- und Wirtschaftspolitik nach der Wahl in den kommenden Jahren aussehen?

Redner sind u. a.:

  • Brigitte Zypries, Bundesministerin BMWi (Zusage unter Vorbehalt)
  • Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung Microsoft Deutschland
  • Dr. Frederik G. Pferdt, Chief Innovation Evangelist Google Inc.
  • Peter Terium, Vorstandsvorsitzender (CEO) innogy SE
  • Frank Thelen, Founder, Investor, Geek

Das ausführliche Programm der 25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft ist abrufbar unter: www.handelsblatt-energie.de.
(Quelle: Euroforum Deutschland SE)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!