Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Roadmap für Power-to-Gas im Fokus

Die „Roadmap“ definiert erforderliche strategische Entwicklungen der Erdgas-Infrastrukturen nach technisch/makroökonomischen Gesichtspunkten und ist eine essentielle Grundlage zur Ausrichtung und Initiierung weiterführender F&E-Arbeiten, insbesondere für den Marktanlauf der Power-to-Gas-Technologie.

von | 08.05.18

© Fotolia.com – Vjom, Studiotouch

DBI-Fachforum Energiespeicher
Die DBI – Gastechnologisches Institut gGmbH Freiberg wird mit dem DBI-Fachforum Energiespeicher am 27. und 28.09.2018 in Berlin das Thema Roadmap für Power-to-Gas aufgreifen und intensivieren. Hierbei werden vielfältige und praxisnahe Vorträge zu aktuellen Entwicklungen und Ergebnissen der Roadmap zu hören sein. Weiterhin widmet sich das Fachforum aktuellen politischen Aspekten sowie nationalen und internationalen regulatorischen Entwicklungen im Bereich der Energiespeicherung. Darüber hinaus werden neue Ergebnisse aus Forschungsprojekten, Pilotanlagen sowie aus dem Bereich der Wasserstofftoleranz vorgestellt.
Vorträge, Podiumsdiskussion und Posterausstellung
Neben der bereits fest integrierten Podiumsdiskussion erwarten die Teilnehmer interessante Vorträge im Speed Science. Dabei präsentieren Wissenschaftler und Doktoranden aktuelle Ergebnisse von Forschungsprojekten innerhalb von fünf Minuten, welche anschließend in der begleitenden Posterausstellung detailliert besprochen werden können.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.dbi-gti.de/veranstaltungen.html (Quelle: DBI – Gastechnologisches Institut gGmbH)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!