Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

VNG stimmt Übertragung der Aktien an die EWE zu

Die Hauptversammlung der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) hat einstimmig der Übertragung der Aktienanteile der Wintershall Holding GmbH in Höhe von 15,79 % auf den Mitgesellschafter EWE AG zugestimmt.

von | 09.04.14

NULL

Die Hauptversammlung der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) hat einstimmig der Übertragung der Aktienanteile der Wintershall Holding GmbH in Höhe von 15,79 % auf den Mitgesellschafter EWE AG zugestimmt.

In diesem Zusammenhang hat der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Dr. Rainer Seele, mit Wirkung zum 08.04.2014 den Vorsitz im Aufsichtsrat der VNG AG niedergelegt. Den Vorsitz im Aufsichtsrat übernimmt ab dem 08.04.2014 interimsweise der 1. stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, Holger Hanson, Geschäftsführer der Stadtwerke Neubrandenburg. Die Mitglieder des Aufsichtsrats haben Dr. Seele und der Wintershall als demnächst ausscheidende Aktionärin für ihr Engagement gedankt.

Die Hauptversammlung der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) hat einstimmig der Übertragung der Aktienanteile der Wintershall Holding GmbH in Höhe von 15,79 % auf den Mitgesellschafter EWE AG zugestimmt.

In diesem Zusammenhang hat der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Dr. Rainer Seele, mit Wirkung zum 08.04.2014 den Vorsitz im Aufsichtsrat der VNG AG niedergelegt. Den Vorsitz im Aufsichtsrat übernimmt ab dem 08.04.2014 interimsweise der 1. stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, Holger Hanson, Geschäftsführer der Stadtwerke Neubrandenburg. Die Mitglieder des Aufsichtsrats haben Dr. Seele und der Wintershall als demnächst ausscheidende Aktionärin für ihr Engagement gedankt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!