Suche...
Generic filters
Exact matches only

VNG Gasspeicher GmbH vermarktet freie Kapazitäten mit zweistufigem Tenderverfahren

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

VNG Gasspeicher GmbH vermarktet freie Kapazitäten mit zweistufigem Tenderverfahren

VNG Gasspeicher hat in Zusammenarbeit mit Marktpartnern ein neues Verfahren auf der kürzlich vorgestellten Plattform easystore entwickelt. Im Rahmen des innovativen Tenderverfahrens vermarktet VNG Gasspeicher die noch verfügbaren Kapazitäten für das Speicherjahr 2014/2015 diesmal schon im November 2013.

Das Tenderverfahren findet vom 11.11.2013 – 14.11.2013 statt und ist in 2 Phasen unterteilt. Dabei wird der Kunde in der ersten Phase selbst zum Produktgestalter. Er konfiguriert sein Speicherprodukt nach seinen Wünschen. Zusätzlich kann er ein indikatives Angebot dafür abgeben. VNG Gasspeicher prüft die Wunschprodukte und veröffentlicht dann eine Produktauswahl, worauf Interessenten in der zweiten Phase ein verbindliches Gebot abgeben können. Innerhalb von zwei Stunden werden alle Teilnehmer über den Ausgang des Tenderverfahrens informiert.

Insgesamt stehen noch circa 30 Mio. m³ (340 GWh) Arbeitsgasvolumen mit Leistungen für saisonale bis tradingorientierte Nutzung – ganz nach Kundenwunsch – zur Verfügung.