Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

VI. Internationale Konferenz zu sicherem und effizientem Betrieb von Untergrundgasspeichern

Mehr als 100 Energie- und Technologieexperten aus dem In- und Ausland tauschen sich in den kommenden Tagen in Kassel anlässlich der 6. Internationalen Speicher-Konferenz zu aktuellen Entwicklungen beim Betrieb von Erdgasspeichern aus. Schwerpunktthema des diesjährigen Branchentreffens vom 7. bis 8. Oktober ist der sichere und effiziente Betrieb von Erdgasspeichern.

von | 07.10.14

NULL

Mehr als 100 Energie- und Technologieexperten aus dem In- und Ausland tauschen sich in den kommenden Tagen in Kassel anlässlich der 6. Internationalen Speicher-Konferenz zu aktuellen Entwicklungen beim Betrieb von Erdgasspeichern aus. Schwerpunktthema des diesjährigen Branchentreffens vom 7. bis 8. Oktober ist der sichere und effiziente Betrieb von Erdgasspeichern.

Speicher sind neben diversifizierten Importquellen und Transportwegen, liquiden Handelsmärkten und heimischer Gasförderung ein wesentliches Element einer sicheren Versorgung mit Erdgas. „In den vergangenen Jahrzehnten hat die europäische Gaswirtschaft auf den Rückgang heimischer Gasförderung sowie den Anstieg von Erdgasimporten mit dem Ausbau von Erdgasspeichern reagiert“, erklärt Andreas Renner, Geschäftsführer der Speichergesellschaft astora. In der Europäischen Union könne mittlerweile rund ein Fünftel des jährlichen Erdgasverbrauches in Speichern vorgehalten werden.

So bietet Die Konferenz in Kassel bietet den Branchenvertretern vor allem die Gelegenheit, sich über neue Technologien und Automatisierungstrends auszutauschen. Daneben diskutieren die Teilnehmer aktuelle Entwicklungen und Standards beim Umweltschutz sowie der Sicherheit und Instandhaltung von Erdgasspeichern. Auf dem Programm steht neben zahlreichen Vorträgen und Paneldiskussionen auch eine technische Exkursion.

Mehr als 100 Energie- und Technologieexperten aus dem In- und Ausland tauschen sich in den kommenden Tagen in Kassel anlässlich der 6. Internationalen Speicher-Konferenz zu aktuellen Entwicklungen beim Betrieb von Erdgasspeichern aus. Schwerpunktthema des diesjährigen Branchentreffens vom 7. bis 8. Oktober ist der sichere und effiziente Betrieb von Erdgasspeichern.

Speicher sind neben diversifizierten Importquellen und Transportwegen, liquiden Handelsmärkten und heimischer Gasförderung ein wesentliches Element einer sicheren Versorgung mit Erdgas. „In den vergangenen Jahrzehnten hat die europäische Gaswirtschaft auf den Rückgang heimischer Gasförderung sowie den Anstieg von Erdgasimporten mit dem Ausbau von Erdgasspeichern reagiert“, erklärt Andreas Renner, Geschäftsführer der Speichergesellschaft astora. In der Europäischen Union könne mittlerweile rund ein Fünftel des jährlichen Erdgasverbrauches in Speichern vorgehalten werden.

So bietet Die Konferenz in Kassel bietet den Branchenvertretern vor allem die Gelegenheit, sich über neue Technologien und Automatisierungstrends auszutauschen. Daneben diskutieren die Teilnehmer aktuelle Entwicklungen und Standards beim Umweltschutz sowie der Sicherheit und Instandhaltung von Erdgasspeichern. Auf dem Programm steht neben zahlreichen Vorträgen und Paneldiskussionen auch eine technische Exkursion.

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: