Suche...
Generic filters
Exact matches only

Vermarktung des Erdgasspeichers Inzenham-West abgeschlossen

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Vermarktung des Erdgasspeichers Inzenham-West abgeschlossen

Die RWE Dea Speicher GmbH (RDS) hat die gesamte Arbeitsgaskapazität des Erdgasspeichers Inzenham/West bei Rosenheim für die Jahre 2014 bis 2016 erfolgreich an den Markt gebracht.

Der Speicher Inzenham-West wird also gemeinsam mit den neuen Kunden auch in den kommenden Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Versorgungssicherheit in Bayern leisten. Dabei wurde die gesamte Arbeitsgaskapazität von 4.625.000 MWh für die nächsten Speicherjahre 14/15 und 15/16 vollständig am Markt platziert. Für weitere acht Jahre konnte fast die Hälfte des Volumens langfristig verkauft werden. In Anbetracht der Rolle der Speicher für die Versorgungssicherheit ist RDS allerdings auch besorgt über die generelle Entwicklung der Preise für Speicherprodukte. Sie spiegeln nicht den Wert der Speichereinrichtungen hinsichtlich ihrer Bedeutung für das Gesamtsystem wieder. Gerade in den ausgeprägten Kälteperioden der letzten beiden Winter wurde erkennbar, dass auch ein liberalisierter Markt Speicherreserven für eine zuverlässige Energieversorgung benötigt. RDS wird mit dem Speicher Inzenham-West und gemeinsam mit den Kunden einen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten.

RDS wird sich in den nächsten Monaten darauf konzentrieren, die operativen Abläufe weiter zu optimieren und konsequent auf die Kunden auszurichten.