Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Siemens liefert 20 Industriegasturbinen nach Thailand

Siemens Energy hat Aufträge über insgesamt 20 Industriegasturbinen des Typs SGT-800 aus Thailand erhalten. Die Turbinen kommen in verschiedenen Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung in Thailand zum Einsatz.

von | 13.11.13

NULL

Siemens Energy hat Aufträge über insgesamt 20 Industriegasturbinen des Typs SGT-800 aus Thailand erhalten. Die Turbinen kommen in verschiedenen Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung in Thailand zum Einsatz. Die Auftragsvergabe erfolgte im Rahmen eines Programms der thailändischen Regierung, mit dem kleine Stromerzeuger gefördert werden sollen. Endkunden sind die unabhängigen thailändischen Stromversorger Amata B.Grimm Power Limited (ABP) mit zehn Turbinen, SSUT Co. Ltd. & PPTC Co. Ltd. mit sechs Turbinen und IRPC Clean Power Co. Ltd. mit vier Turbinen. Jede der verkauften Maschinen verfügt über eine Leistung von 50,5 Megawatt (MW); die Gesamtleistung der 20 Gasturbinen beträgt damit über 1.000 MW. Für den Kunden ABP liefert Siemens zudem fünf Industriedampfturbinen des Typs SST-400. Der Auftragswert für Siemens beläuft sich einschließlich Installation und Inbetriebnahme der Maschinen auf mehr als 300 Millionen Euro.


Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für die Stromerzeugung mit thermischen Kraftwerken und aus erneuerbaren Energiequellen sowie für die Stromübertragung in Netzen und für die Gewinnung, die Verarbeitung und den Transport von Öl und Gas. Im Geschäftsjahr 2013 (30. September) erwirtschaftete der Sektor Energy einen Umsatz von 26,6 Mrd. € und erhielt Aufträge in einem Umfang von rund 28,8 Mrd. €. Das Ergebnis betrug rund 2 Mrd. €. Im Sektor Energy arbeiteten zum 30. September 2013 rund 83.500 Mitarbeiter.

Siemens Energy hat Aufträge über insgesamt 20 Industriegasturbinen des Typs SGT-800 aus Thailand erhalten. Die Turbinen kommen in verschiedenen Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung in Thailand zum Einsatz. Die Auftragsvergabe erfolgte im Rahmen eines Programms der thailändischen Regierung, mit dem kleine Stromerzeuger gefördert werden sollen. Endkunden sind die unabhängigen thailändischen Stromversorger Amata B.Grimm Power Limited (ABP) mit zehn Turbinen, SSUT Co. Ltd. & PPTC Co. Ltd. mit sechs Turbinen und IRPC Clean Power Co. Ltd. mit vier Turbinen. Jede der verkauften Maschinen verfügt über eine Leistung von 50,5 Megawatt (MW); die Gesamtleistung der 20 Gasturbinen beträgt damit über 1.000 MW. Für den Kunden ABP liefert Siemens zudem fünf Industriedampfturbinen des Typs SST-400. Der Auftragswert für Siemens beläuft sich einschließlich Installation und Inbetriebnahme der Maschinen auf mehr als 300 Millionen Euro.

Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für die Stromerzeugung mit thermischen Kraftwerken und aus erneuerbaren Energiequellen sowie für die Stromübertragung in Netzen und für die Gewinnung, die Verarbeitung und den Transport von Öl und Gas. Im Geschäftsjahr 2013 (30. September) erwirtschaftete der Sektor Energy einen Umsatz von 26,6 Mrd. € und erhielt Aufträge in einem Umfang von rund 28,8 Mrd. €. Das Ergebnis betrug rund 2 Mrd. €. Im Sektor Energy arbeiteten zum 30. September 2013 rund 83.500 Mitarbeiter.

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: