Suche...
Generic filters
Exact matches only

Geschäftsführungswechsel bei der IDS GmbH

Kategorie:
Autor: Redaktion

Geschäftsführungswechsel bei der IDS GmbH

Die IDS GmbH, Spezialist für Netzmanagement, Leittechnik, Automatisierungs-, Fernwirk- und Kommunikationstechnik, hat zwei neue Geschäftsführer. Seit dem 1.1.2014 übernehmen Jörn Fischer und Harald Herrmann die Aufgaben von Norbert Wagner, der seine Funktion als Geschäftsführer der IDS GmbH aufgibt. Gemeinsam mit Friedrich Abriß (CFO) wird er jedoch weiterhin als hauptamtlicher Geschäftsführer (CEO) die Geschicke der IDS-Gruppe Holding GmbH steuern.

Jörn Fischer und Harald Herrmann sind Ingenieure aus Passion mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Energieversorgung und den hierfür erforderlichen technischen Lösungen. Jörn Fischer übernimmt als CEO die Leitung der Bereiche Vertrieb und Projektabwicklung, Harald Herrmann betreut als CTO die Entwicklung und den Geschäftsbereich Integrationslösungen. Daneben verantwortet Michael Pein als CFO seit dem 1.4.2013 die kaufmännische Geschäftsführung und wird ab dem 1.1.2014 zusätzlich den neu geschaffenen Geschäftsbereich Produktgeschäft übernehmen.

Seit Anfang 2013 ist Jörn Fischer für die IDS GmbH tätig. Als Leiter des Geschäftsbereiches Vertrieb konnte er die sehr gute Marktposition des Unternehmens stärken und um zusätzliche internationale Absatzmärkte erweitern. Harald Herrmann, bereits seit zehn Jahren im Unternehmen, leitete zuletzt den IDS-Geschäftsbereich Entwicklung und das Produktmanagement.

Die IDS-Gruppe ist seit dem 1.4.2013 offiziell etabliert. Sie steuert als Managementholding die Firmen Berg GmbH, Caigos GmbH, Erwin Peters Systemtechnik GmbH, GÖRLITZ AG, IDS GmbH und Systema GmbH und fördert maßgeblich das Wachstum der Unternehmensgruppe.