Suche...
Generic filters
Exact matches only

Erste SGT-400 Industriegasturbinen erreichen 100.000 Betriebsstunden

Kategorie:
Autor: Redaktion

Erste SGT-400 Industriegasturbinen erreichen 100.000 Betriebsstunden

Die ersten beiden weltweit von Siemens installierten SGT-400 Gasturbinen haben jede den Meilenstein von 100.000 Betriebsstunden erreicht. Beide Turbinen sind seit dem Jahr 2000 im Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk Bulwer Island Energy Partnership (BIEP) in der BP Raffinerie Bulwer Island im Einsatz.

Die Raffinerie befindet sich in Brisbane im Bundesstaat Queensland an der Ostküste Australiens. Die Anlage BIEP erzeugt sowohl Strom als auch Wärme für den Raffinerieprozess. Das Kraftwerk BIEP verfügt über zwei Gasturbinen des Typs SGT-400 mit einer Leistung von je 12,9 Megawatt (MW). In Verbindung mit einer Dampfturbine erreicht die Anlage eine elektrische Leistung von 33 MW; die thermische Leistung des Kraftwerks beträgt 55 MW. Die gleichzeitige Produktion von Strom und Prozessdampf war eine der wesentlichen Anforderungen des Kunden beim Bau der Anlage vor 13 Jahren.