Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Endress+Hauser als beispielhafter Dienstleister ausgezeichnet

Einer der Preisträger des Konsortial-Benchmarking „Lean Services“ 2014 ist der deutsche Vertrieb von Endress+Hauser.

von | 14.10.14

Lean Management hat die Effizienz der industriellen Produktion gewaltig gesteigert. Wie lässt sich dieser Erfolg auf Dienstleistungen übertragen? Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen ist dieser Frage mit einer Benchmarking-Studie nachgegangen – und hat Endress+Hauser als beispielhaften Dienstleister ausgezeichnet.

Die Studie wurde von der Abteilung FIR e.V. der RWTH Aachen durchgeführt – eine gemeinnützige Forschungseinrichtung, die eine Brücke schlagen will zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Basierend auf schriftlichen und telefonischen Befragungen wählte das FIR aus über 230 Unternehmen zwölf zur weiteren Beurteilung aus, anonymisierte die Beispiele und ließ sie von einem Konsortium aus sieben Industrie- und Serviceunternehmen näher begutachten.

Die Konsortialpartner von Bilfinger Industrial Services, Dräger Medical, Henkel, InfraServ Knapsack, Jungheinrich, Phoenix Contact sowie Windmöller & Hölscher kürten am Ende fünf Unternehmen, die besonderen Mehrwert für ihre Kunden erzielen und ihre Dienstleistungen höchst effizient erbringen. Einer der Preisträger des Konsortial-Benchmarking „Lean Services“ 2014 ist der deutsche Vertrieb von Endress+Hauser.

Den Experten gefiel die Ausrichtung aller Leistungen am Anlagenlebenszyklus des Kunden, die enge Einbindung des Kunden in die Serviceentwicklung durch Kundenparlamente, das umfassende Mitarbeiterqualifikations- und Schulungskonzept sowie das webbasierte Asset-Management-System mitsamt Smartphone-App.

Weitere Preisträger des Konsortial-Benchmarking „Lean Services“ 2014 sind die Unternehmen Aliseca GmbH, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, DMG Mori Seiki AG sowie IBM Deutschland GmbH.

Prof. Dr.-Ing. Volker Stich, Geschäftsführer des FIR, übergibt Preis und Urkunde an Günther Lukassen, Geschäftsführer des deutschen Endress+Hauser Vertriebs, und Patrick Scholl, Marketingmanager Services (von links).

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: