Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Electrochaea verkauft BioCatBioreaktor an AGAIN

Electrochaea, Anbieter von Power-to-X-Technologien, hat einen seiner BioCat-Bioreaktoren an das dänische Carbon-Capture-and- Utilisation-Unternehmen AGAIN verkauft.

von | 25.04.24

BioCat Pilotanlage in Dänemark: Erfolgreicher Verkauf der Anlage an das dänische CCU-Unternehmen AGAIN. (c) Electrochaea GmbH

25. April 2024 | Electrochaea, Anbieter von Power-to-X-Technologien, hat einen seiner BioCat-Bioreaktoren an das dänische Carbon-Capture-and- Utilisation-Unternehmen AGAIN verkauft. Mit dem Verkauf des Reaktors und seiner erfolgreichen Inbetriebnahme setzt Electrochaea einen neuen Industriestandard für maximale Ressourceneffizienz, Wiederverwendung von Hardware und adaptive Bioreaktortechnologie.

Von Anfang an war es dem Electrochaea-Team wichtig, keine Einzweck-Bioreaktoren zu entwickeln, sondern effiziente und vielseitige Reaktoren. Der Verkauf des BioCat-Reaktors an AGAIN beweist nun die Vorteile dieses Ansatzes. Der Reaktor war zu seiner Inbetriebnahme die weltweit größte auf biologischer Methanisierung basierende Power-to-Gas-Anlage. Electrochaea hat die Anlage betrieben, um die biologische Methanisierung im kommerziellen Maßstab und die Netzeinspeisung von synthetischem Methan aus Rohbiogas und CO2 zu demonstrieren. Die Methanisierungskriterien und die Leistung der Anlage wurden von ETA-Danmark A/S und FORCE Technology im Rahmen des europäischen ETV-Verfahrens zertifiziert, bevor sie an AGAIN verkauft wurde.

 

(Quelle: Electrochaea/2024)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: