Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Die Bayerngas GmbH übernimmt Gesellschaftsanteile der novogate GmbH

Die Bayerngas GmbH, München, wird die novogate GmbH zu 100 Prozent übernehmen. Der zweite Gesellschafter der novogate GmbH, die Gelsenwasser AG, verkauft dazu ihren 30-Prozent-Anteil an der Vertriebsgesellschaft an das Münchener Unternehmen.

von | 29.11.13

NULL

Die Bayerngas GmbH, München, wird die novogate GmbH zu 100 Prozent übernehmen. Der zweite Gesellschafter der novogate GmbH, die Gelsenwasser AG, verkauft dazu ihren 30-Prozent-Anteil an der Vertriebsgesellschaft an das Münchener Unternehmen. Die novogate GmbH beliefert Stadtwerke und Einkaufsverbünde von Stadtwerken mit Erdgas und bietet gaswirtschaftliche Dienstleistungen.

Die Übernahme ermöglicht Bayerngas eine bessere Koordinierung ihrer konzernweiten Vertriebstätigkeit in einem wettbewerbsstarken Marktumfeld. Die Vertriebswege des Gesamtkonzerns sollen damit effizienter werden. Ziel ist eine intensivere Betreuung von Stadtwerken deutschlandweit. Kommunale Unternehmen sind für die kommunale Bayerngas GmbH verstärkt in den Fokus gerückt.

Um der Bedeutung der Übernahme Rechnung zu tragen, wird Dr. Thomas Rupprich als zweiter Geschäftsführer bestellt werden. Thomas Rupprich übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu seinen Funktionen bei der Bayerngas und der Bayerngas Energy Trading GmbH in München. Klaus Schüssler wird weiterhin vom Standort Düsseldorf aus tätig sein.

Die Bayerngas GmbH, München, wird die novogate GmbH zu 100 Prozent übernehmen. Der zweite Gesellschafter der novogate GmbH, die Gelsenwasser AG, verkauft dazu ihren 30-Prozent-Anteil an der Vertriebsgesellschaft an das Münchener Unternehmen. Die novogate GmbH beliefert Stadtwerke und Einkaufsverbünde von Stadtwerken mit Erdgas und bietet gaswirtschaftliche Dienstleistungen.

Die Übernahme ermöglicht Bayerngas eine bessere Koordinierung ihrer konzernweiten Vertriebstätigkeit in einem wettbewerbsstarken Marktumfeld. Die Vertriebswege des Gesamtkonzerns sollen damit effizienter werden. Ziel ist eine intensivere Betreuung von Stadtwerken deutschlandweit. Kommunale Unternehmen sind für die kommunale Bayerngas GmbH verstärkt in den Fokus gerückt.

Um der Bedeutung der Übernahme Rechnung zu tragen, wird Dr. Thomas Rupprich als zweiter Geschäftsführer bestellt werden. Thomas Rupprich übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu seinen Funktionen bei der Bayerngas und der Bayerngas Energy Trading GmbH in München. Klaus Schüssler wird weiterhin vom Standort Düsseldorf aus tätig sein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!