Suche...
Generic filters
Exact matches only

Christopher Delbrück folgt Klaus Schäfer als CEO

Kategorie:
Autor: Redaktion

Christopher Delbrück folgt Klaus Schäfer als CEO

Christopher Delbrück ist zum CEO (Chief Executive Officer) von E.ON Global Commodities SE (EGC) in Düsseldorf benannt worden. Er übernimmt dieses Amt von Klaus Schäfer zum 1. Oktober 2013. Schäfer war zum 1. September in den Vorstand von E.ON SE berufen worden und übernimmt Anfang Oktober von Marcus Schenck die Verantwortung als Chief Financial Officer (CFO) von E.ON SE.

Christopher Delbrück kam 2002 zu E.ON und hatte seitdem verschiedene Führungspositionen im E.ON-Konzern, darunter als Vice President Corporate Development Central Europe and European Gas der E.ON AG (heute SE) und CFO bei E.ON Nordic inne, bevor er 2010 als CFO der früheren E.ON Energy Trading und 2011 der ehemaligen E.ON Ruhrgas tätig wurde. Christopher Delbrück hat an der Universität Kiel Wirtschaftswissenschaften studiert und verfügt über einen Master der Harvard Kennedy School.

Der Vorstand der EGC wird um die neuen Ressorts „Risikomanagement“ (Chief Risk Officer, CRO) und „Prozessmanagement“ (Chief Process Officer, CPO) erweitert.

Das Amt des Chief Risk Officer wird von David Port übernommen. Der Brite verfügt über weitreichende Erfahrungen in der Industrie und übte eine Reihe von Führungspositionen beim Risikomanagement und im Handelsgeschäft sowohl in der Energiewirtschaft als auch im Banksektor aus, darunter bei Florida Power & Light, Standard Chartered Bank, Citadel Investment Group und zuletzt bei Infinium Capital Management in Chicago. Er ist diplomierter Physiker.

Damian Bunyan übernimmt zum 15. Oktober das Amt des neuen Chief Process Officer. Er wechselt von E.ON IT, wo er als Vorstandsmitglied die Bereiche IT Infrastructure Life Cycle und Infrastrukturausstattung verantwortete. Damian Bunyan kam 1998 zu E.ON UK (ehemals Powergen) und leitete seitdem verschiedene kaufmännische Bereiche bei E.ON, darunter als General Manager Strategic Accounts bei E.ON UK und als Head of Industrial Sales bei E.ON Sales & Trading. Er verfügt über einen Universitätsabschluss als Betriebswirt.