Suche...
Generic filters
Exact matches only

Energieversorgung Apolda liefert Blaue Energie

Kategorie:
Themen: |
Autor: Elisabeth Terplan

Energieversorgung Apolda liefert Blaue Energie

Die Energieversorgung Apolda GmbH (eva) hat als eines der ersten Energieversorgungsunternehmen Thüringens für ihr Blockheizkraftwerk (BHKW) das Kombizertifikat für Blauen Strom® und Blaue Wärme® vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) erhalten.

Mit dem Zertifikat werden Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) ausgezeichnet, die nachweislich hocheffizient sind, indem sie gleichzeitig Strom und Wärme entsprechend der EU-Effizienzrichtlinie 2012/27/EU produzieren. Damit erreichen KWK-Anlagen Wirkungsgrade von über 90 % und haben einen deutlichen Effizienzvorteil gegenüber der getrennten Erzeugung von Strom und Wärme.  Außerdem punkten KWK-Anlagen, in dem sie die Energie dezentral vor Ort und sehr flexibel bereitstellen können.

Mit Erteilung des Zertifikates wird nun auch der zweite Bauabschnitt zur Modernisierung der BHKW-Anlagen in Apolda abgeschlossen. Die Investitionen liegen unterm Strich bei 1,6 Millionen Euro. Für die „blaue“ Energie sorgen nun zwei baugleiche 16-Zylinder-Motoren im Heizwerk der eva.

 

(Quelle:  B.KWK.)