Suche...
Generic filters
Exact matches only

EEX führt erfolgreich finanzielle Gasfutures ein

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

EEX führt erfolgreich finanzielle Gasfutures ein

Die European Energy Exchange (EEX) hat erfolgreich neue finanziell abgerechnete Erdgasfutures eingeführt, die gegen den European Gas Spot Index (EGSI) abgerechnet werden. Gestartet am 28. Juni verzeichnete die EEX ein großes Interesse sowohl von Teilnehmern aus dem traditionellen Gashandel als auch aus dem Finanzbereich. Am ersten Handelstag registrierte sie ein Volumen von 41 GWh.

Die finanziellen „EGSI“ Gasfutures sind für das niederländische (TTF) und österreichische (CEGH) Marktgebiet verfügbar sowie auch für das deutsche NCG-Marktgebiet, das ab Oktober 2021 durch THE ersetzt wird. Die EEX ist bereits die führende Spotbörse in diesen Marktgebieten und hält mehr als zwei Drittel des Marktanteils am gehandelten Volumen.

Die neuen Produkte ermöglichen es den Handelsteilnehmern zudem die Preisdifferenz zwischen den neuen Gasfutures sowie den bereits bestehenden Stromfutures via Sparks Spreads zu handeln. Die neuen finanziellen „EGSI“-Futures sind verfügbar für den Orderbuch-Handel sowie als Trade Registration an allen EEX-Börsentagen während der regulären Handelszeiten von 8 bis 18 Uhr.

(Quelle: EEX/2021)