Suche...
Generic filters
Exact matches only

Noch bis zum 13. März für den Bayerischen Energiepreis 2020 bewerben!

Kategorien: |
Thema:
Autor: Redaktion

Noch bis zum 13. März für den Bayerischen Energiepreis 2020 bewerben!

Für den Bayerischen Energiepreis kann sich jeder bewerben, der eine zukunftsweisende Technologie anwendet, ein innovatives Spitzenprodukt entwickelt oder ein Energieprojekt erfolgreich umgesetzt hat – von Bürgern über Unternehmen, Kommunen bis zu Initiativen und Vereinen.
Die Kategorien
1. Gebäude als Energiesystem / Gebäudekonzept
2. Energieerzeugung – Strom, Wärme
3. Energieverteilung und Speicherung – Strom, Wärme’
4. Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke
5. Produkte und Anwendungen
6. Kommunale Energiekonzepte
7. Initiativen / Bildungsprojekte
8. Energieforschung – Nachwuchsförderpreis

Zum ersten Mal prämiert das Bayerische Wirtschaftsministerium 2020 auch eine herausragende Dissertation. Die Kategorie „Energieforschung“ will gezielt den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern. Der Gewinner darf sich „Bayerischer Energiepreisträger 2020“ nennen und sich über ein Preisgeld von 2.000 € freuen.
Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist, dass die eingereichten Projekte bereits erfolgreich umgesetzt wurden und einer fachkundigen Prüfung standhalten. Bewerbungen können noch bis zum 13. März 2020 online eingereicht werden.
Alle Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung stehen auf der Internetseite www.bayerischer-energiepreis.de bereit. Ein eigener Youtube-Kanal gibt Inspiration über alle seit 2014 ausgezeichneten Projekte, Produkte, Konzepte und Verfahren.
Die festliche Verleihung des Bayerischen Energiepreises findet am 22. Oktober 2020 im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt. www.bayerischer-energiepreis.de

(Quelle: Bayern Innovativ)