Suche...
Generic filters
Exact matches only

FNB veröffentlichen Netzausbauvorschlag der Versorgungssicherheitsvariante TENP

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

FNB veröffentlichen Netzausbauvorschlag der Versorgungssicherheitsvariante TENP

Die FNB beabsichtigen, nach Bestätigung der vorgeschlagenen Maßnahmen durch die BNetzA mit der Planung dieser Maßnahmen zu starten. So können sie sicherstellen, dass unter Berücksichtigung der noch laufenden Untersuchung zur möglichen Wiederinbetriebsetzung der TENP I die benötigten Kapazitäten verzögerungsfrei bereitstehen. Sollte bis spätestens zum 30.06.2019 keine Entscheidung vorliegen, den entsprechenden Abschnitt der TENP I wieder in Betrieb zu setzen, werden die FNB mit der Realisierung dieser zusätzlichen Netzausbaumaßnahmen beginnen.
Im Zeitraum vom 2.07. bis zum 13.07.2018 fand dazu die Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Die eingegangenen Stellungnahmen, u. a. aus der Schweiz, Österreich und Italien, können auf der FNB Gas Webseite eingesehen werden. Die FNB erwarten noch in diesem Jahr ein entsprechendes Änderungsverlangen zum NEP Gas 2018-2028 von der BNetzA und damit die Zustimmung zu ihrem Ergänzungsvorschlag.
Zum Hintergrund
Im Rahmen von umfangreichen Untersuchungen an der TENP wurden Korrosionsschäden an einer der beiden Erdgasleitungen (TENP I) festgestellt. Daher steht die Transportkapazität des TENP Leitungssystems bis zum 30.09.2020 voraussichtlich nur eingeschränkt zur Verfügung.
Schwerpunkte des vom FNB Gas konsultierten Versorgungssicherheitsszenarios waren Maßnahmen zur Sicherung der benötigten festen Kapazitäten, insbesondere für die Versorgung von Baden-Württemberg.
Weitere Informationen unter: www.fnb-gas.de und www.nep-gas-datenbank.de 
(Quelle: Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V.)