Suche...
Generic filters
Exact matches only

Neubauvorhaben „Schulungs- und Verwaltungszentrum“ am Gas- und Wärme-Institut Essen e. V.

Kategorien: |
Thema:
Autor: Redaktion

Neubauvorhaben „Schulungs- und Verwaltungszentrum“ am Gas- und Wärme-Institut Essen e. V.

Das Neubauvorhaben „Schulungs- und Verwaltungszentrum“ stellt einen wichtigen Schritt in die nachhaltige Sicherung und Weiterentwicklung der Aktivitäten des Instituts dar. Im Geschäftsfeld der beruflichen Weiterbildung verzeichnet das GWI seit vielen Jahren einen kontinuierlichen Anstieg sowohl an Teilnehmerzahlen als auch an der Anzahl der Veranstaltungen selbst. Die über Jahre gewachsene und weit über das GWI-Gelände verstreute Infrastruktur (Hörsäle, Seminarräume, Praxisschulungsanlagen, Kantine) ist stark in die Jahre gekommen und wird einer modernen Weiterbildungseinrichtung kaum noch gerecht.
Die Planungen hatten sodann zum Ziel, die erforderliche Infrastruktur auf einer Ebene mit einem klaren Kommunikationskonzept und optimierten Organisationsstrukturen zusammenzuführen. Neben einer organisatorisch verbesserten Abwicklung von Seminaren und Veranstaltungen können dann Paralleltermine ausgeweitet sowie die mögliche Teilnehmeranzahl erhöht werden. Die unmittelbare Nähe von Seminarräumen und Schulungsanlagen erlaubt eine hohe Praxisnähe der zu vermittelten Inhalte.
Nach Fertigstellung werden die alten Gebäude abgerissen und bieten weitere Erweiterungsmöglichkeiten, z. B. wird das Prüflabor frei gewordene Hallenbereiche durch den Umzug der Praxisschulungsanlagen für Prüfungserweiterungen nutzen.
Die grundlegenden Planungen sind abgeschlossen, der Bauantrag wurde im Dezember 2018 bei der Stadt Essen eingereicht, der Baubeginn soll im 2. Quartal 2019 erfolgen.

(Quelle: GWI)