Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Gaswirtschaft Österreich startet mit neuer Dachmarke „Zukunft Grünes Gas“

Die österreichische Gaswirtschaft nimmt ihre Rolle in der Energiewirtschaft der Zukunft ein: Eine nachhaltige, sichere und leistbare Energiewende wird nur mit klimafreundlichem Grünen Gas möglich sein.

von | 10.11.20

NULL
In den kommenden Jahren wollen die heimischen Gasversorger diesen Wandel in die Praxis umsetzen. Grüne Gase wie Biogas und Wasserstoff werden schrittweise fossile Energieträger ersetzen. Deshalb startet die Gaswirtschaft mit dem neuen Online-Auftritt rund um Grünes Gas. Die Homepage www.gruenes-gas.at geht am 10. November 2020 online. Hinter Zukunft Grünes Gas stehen die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) sowie der Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen (FGW). (Quelle: Zukunft Grünes Gas)

In den kommenden Jahren wollen die heimischen Gasversorger diesen Wandel in die Praxis umsetzen. Grüne Gase wie Biogas und Wasserstoff werden schrittweise fossile Energieträger ersetzen. Deshalb startet die Gaswirtschaft mit dem neuen Online-Auftritt rund um Grünes Gas. Die Homepage www.gruenes-gas.at geht am 10. November 2020 online.
Hinter Zukunft Grünes Gas stehen die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) sowie der Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen (FGW).

(Quelle: Zukunft Grünes Gas)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!