Suche...
Generic filters
Exact matches only

Netzausbauvorschlag der FNB ermöglicht die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Netzausbauvorschlag der FNB ermöglicht die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie

Im Rahmen der öffentlichen Konsultation sind 32 Stellungnahmen eingegangen. Die Mehrzahl der Stellungnehmenden begrüßt die Integration der Grünen Gase im NEP Gas und den Netzausbauvorschlag der FNB. „Deutlich wurde jedoch auch, dass nun der Gesetzgeber handeln muss, damit für die Vorhabenträger und Netzbetreiber Planungssicherheit geschaffen wird“, sagt Inga Posch, FNB Gas-Geschäftsführerin.
Erstmals wurden im NEP Gas die Herausforderungen der bevorstehenden Marktgebietszusammenlegung berücksichtigt. „Die Berechnungen mit dem NewCap-Modell zeigen, dass der Einsatz von marktbasierten Instrumenten (MBI) im Bedarfsfall vorteilhaft gegenüber einem alternativen Netzausbau ist“, betont Ralph Bahke, FNB Gas-Vorstandsvorsitzender. Die Überarbeitung des NEP Gas 2020-2030 enthält neben der Darstellung der Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung Ergänzungen in der Grüngasvariante. Zudem wurden die Schalttermine zur Marktraumumstellung im Jahr 2020 aktualisiert. Unter der Annahme, dass sich die aktuelle COVID-19-Situation nicht verschärft, können die für das Jahr 2020 geplanten Umstellungen deutschlandweit nahezu vollständig abgewickelt werden.
Die FNB schlagen vor, das Fernleitungsnetz um 1.746 km zu erweitern und neue Verdichterleistung in Höhe von 405 MW zu installieren. In Summe ergibt sich ein Investitionsbedarf in Höhe von 8,5 Mrd. € bis 2030.

(Quelle: FNB)