Suche...
Generic filters
Exact matches only

Starkes Signal der Politik zu Sanktionen gegen Nord Stream 2 erforderlich

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Starkes Signal der Politik zu Sanktionen gegen Nord Stream 2 erforderlich

Die deutsche Öffentlichkeit ist den geplanten Sanktionen gegenüber kritisch eingestellt. Bereits in Befragungen aus den Jahren 2018 und 2019 sprach sich ein Großteil der Deutschen gegen die Sanktionen aus. Jüngste Ergebnisse einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey bestärken diesen Trend. Im Juni 2020 lehnten mehr als 80 Prozent der Befragten die neuen Sanktionen ab.
Kehler hierzu: „Werden die Sanktionen tatsächlich durchgesetzt, ist nach heutigem Stand weder die Fertigstellung noch die Inbetriebnahme der Pipeline möglich. Wir brauchen aber neue Erdgasinfrastrukturen für die sichere Gasversorgung Europas. Diese dürfen nicht durch extraterritoriale Sanktionen gefährdet werden. Angesichts der grundsätzlichen Bedeutung der Sanktionsdrohungen für die EU-Handels- und Sicherheitspolitik halten wir eine geschlossene, schnelle und sichtbare Reaktion des Deutschen Bundestages und eine entsprechende Intervention der EU-Kommission bei der US-Regierung für geboten. Die Zeit drängt, denn über die Sanktionen wird kurzfristig in Washington entschieden.“

(Quelle: Zukunft Erdgas)