Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Verflüssigung von Biogas und -methan mit der Stirling-Technologie

Stirling Cryogenics entwickelt, baut und liefert kryogene Lösungen, die auf dem umgekehrten thermodynamischen Stirling-Zyklus basieren. Weltweit sind bereits über 4.000 Anlagen installiert. Stirling wurde ursprünglich 1954 von dem multinationalen Technologiekonzern Philips aus den Niederlanden gegründet. Der Stirling-Kryogenerator ist eine eigenständige Maschine, die kryogene Kälte bis zu einer Temperatur von -250 °C erzeugt. In der Praxis […]

von | 02.03.23

Advertorial

Stirling Cryogenics entwickelt, baut und liefert kryogene Lösungen, die auf dem umgekehrten thermodynamischen Stirling-Zyklus basieren. Weltweit sind bereits über 4.000 Anlagen installiert. Stirling wurde ursprünglich 1954 von dem multinationalen Technologiekonzern Philips aus den Niederlanden gegründet. Der Stirling-Kryogenerator ist eine eigenständige Maschine, die kryogene Kälte bis zu einer Temperatur von -250 °C erzeugt. In der Praxis wird die Maschine zur Verflüssigung von Gasen wie Stickstoff, Sauerstoff, Wasserstoff und Methan eingesetzt. Die Stirling-Kryogeneratoren haben einen hohen Wirkungsgrad und zeichnen sich durch große Robustheit aus.

Zum Artikel

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

FNB reicht Antrag für Wasserstoff-Kernnetz ein
FNB reicht Antrag für Wasserstoff-Kernnetz ein

Der FNB Gas e.V. hat am 22.07.2024 der Bundesnetzagentur den gemeinsamen Antrag der Fernleitungsnetzbetreiber für das Wasserstoff-Kernnetz übermittelt. Damit ist der nächste Meilenstein für die Realisierung des Kernnetzes erreicht.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!