Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Soptim ist startklar für die nächste AS4-Umstellung im Gasmarkt

Erst seit kurzer Zeit ist die Implementierung des AS4-Protokolls in der Marktkommunikation Strom abgeschlossen und schon steht die nächste große Herausforderung an: die Einführung von AS4 im Fahrplanmanagement Strom und schließlich in der Gasmarktkommunikation. Mit ihrer Lösung SAGA  sieht sich Soptim gerüstet, um diese Umstellung zu begleiten und zu unterstützen.

von | 19.06.24

Foto: Illustration der AS4-Lösung SAGA

19. Juni 2024 | Erst seit kurzer Zeit ist die Implementierung des AS4-Protokolls in der Marktkommunikation Strom abgeschlossen und schon steht die nächste große Herausforderung an: die Einführung von AS4 im Fahrplanmanagement Strom und schließlich in der Gasmarktkommunikation. Mit ihrer Lösung SAGA  sieht sich Soptim gerüstet, um diese Umstellung zu begleiten und zu unterstützen.

 Die Einführung des AS4-Protokolls war im vergangenen Jahr mit erheblichen Herausforderungen für die gesamte Branche verbunden.

Nun bereitet sich Soptim intensiv auf das Onboarding für das Fahrplanmanagement Strom sowie die AS4-Umstellung für die Kommunikation im Gasmarkt vor. Die Umstellung auf das AS4-Protokoll im Fahrplanmanagement startet am 1. Oktober 2024 und wird ab dem 1. Dezember 2024 verbindlich. Im Gasbereich beginnt die gestufte Einführung des AS4-Protokolls ebenfalls am 1. Oktober 2024 und wird ab April 2025 obligatorisch.

„Unsere Erfahrungen aus der Umstellung in der Stromsparte haben gezeigt, dass eine frühzeitige Planung und Vorbereitung entscheidend für den Erfolg sind“, sagt Judith Kießner, Bereichsleiterin Sales Projektlösungen bei der Soptim. Denn die offizielle Testphase im Gasbereich startet bereits am 1. August 2024. „Daher ermutigen wir unsere Kunden, rechtzeitig mit den Vorbereitungen zu beginnen.”

 

(Quelle: Soptim/2024)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!