Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Meter-Q erhält für Gaschromatograph Zertifikat für Messung von reinem Wasserstoff

Die Systemlöser und Planer rund um die Gasqualitäts- und Gasbeschaffenheitsmessung, Meter-Q, gehen jetzt mit einem neuen Zertifikat des unabhängigen niederländischen Spezialisten für Qualitätsstandards, NMi Certin B.V.an den Start.

von | 28.06.24

Das Zertifikat für den MGChydrogen

28. Juni 2024 | Die Systemlöser und Planer rund um die Gasqualitäts- und Gasbeschaffenheitsmessung, Meter-Q, gehen jetzt mit einem neuen Zertifikat des unabhängigen niederländischen Spezialisten für Qualitätsstandards, NMi Certin B.V.an den Start.

Das aufwändige Testverfahren bestätigt in Form eines „Type evaluation reports“, dass der Gaschromatograph MGChydrogen die Anforderungen der Technischen Richtlinie „Messgeräte für Gas G 19 „Wasserstoff im Gasnetz“ (/2023) von 0,05 % maximal erlaubte Abweichung  für Messungen der Wasserstoffkonzentration für alle durchgeführten Tests voll und ganz erfüllt hat. Daneben hat das Gerät in durchgeführten Tests die Klasse-A-Anforderungen der OIML R 140 (2007) bestanden. Nach Angeben der Geschäftsleitung sei Meter-Q bisher das einzige Unternehmen, dass diese Zertifizierung bzw. den Evaluation Report an Bord hat. Auf der Basis dieser Bescheinigung möchte Meter-Q eine Grundlage für die Eichdirektionen schaffen, eine befristete Abrechnung von Wasserstoff zu ermöglichen (Sonderregelung). „Diese Initiative beruht auf dem Mangel an rechtlichen Möglichkeiten in Deutschland“ so Achim Zajc, Geschäftsführer von Meter-Q. Und weiter: „Wir freuen uns sehr, dass unser MGChydrogen von NMi Certin für die Messung von reinem Wasserstoff geprüft wurde. Das ist ein großer Schritt in Richtung Wasserstoffwirtschaft und dekarbonisierte Gasnetze und damit auch ein Meilenstein des Leitprojekts „TransHyDE“ unter den Fittichen des Ministeriums für Bildung und Forschung. Im Rahmen dessen entwickelt ein Team Technologien für den Transport und die Speicherung von Wasserstoff weiter und testet sie.“

 

(Quelle: Meter-Q/2024)

Jetzt Newsletter abonnieren

Immer das neuste in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien
Energiespeicher der Zukunft für einen ausgewogenen Mix regenerativer Energien

Dezentrale Energieversorgung auf der Basis von Holzgas aus Holzhackschnitzeln: LiPRO Energy liefert für Unternehmen jeder Größe und für die kommunale Energieversorgung kompakte und zugleich leistungsstarke Anlagen mit einer intelligenten Steuerung. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touchscreen oder über eine gegen Cyberangriffe gesicherte Fernwartung.Je nach Energiebedarf sind  die Kraftwerksmodule auch für firmeneigene Heizkraftwerke mit höheren Ausgangsleistungen kaskadierbar. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund gegenwärtiger innen- und außenpolitischer Krisen.

mehr lesen
Stapel Probeabo Gas

Sie möchten unser Magazin testen?

Bestellen Sie das kostenlose Probeheft!

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Gas + Energie kostenlos und unverbindlich zur Probe!