Suche...
Generic filters
Exact matches only

Vom Treibhausgas zum Hightech-Rohstoff – BMWi-Forschungsprojekt NECOC

Themen: | |

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 05398_2020_11-12_01
Zeitschrift: Vom Treibhausgas zum Hightech-Rohstoff – BMWi-Forschungsprojekt NECOC
Erscheinungsdatum: 01.12.2020
Autor: Benjamin Dietrich
Verlag: Vulkan-Verlag GmbH
Seiten: 8
Publikationsformat: PDF
Sprache: Deutsch
Themenbereich: Gas & Erdgas

Details

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert seit 01.12.2019 mit ca. 1,5 Mio. € das Projekt NECOC (Schaffung Negativer Emissionen durch Auftrennung von atmosphärischem CO2 in wirtschaftlich verwertbares Carbon Black und Sauerstoff). Projektpartner sind das Karlsruher Institut für Technologie, welches auch als Koordinator fungiert, Climeworks Deutschland GmbH und INERATEC GmbH. Ziel des Projekts ist der Aufbau und die Demonstration einer Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen in der Erdatmosphäre, wobei das CO2 in das Wertprodukt Carbon Black überführt wird und damit dauerhaft der Atmosphäre entzogen ist. Dazu wird über einen Direct Air Capture Prozess der Firma Climeworks CO2 der Umgebungsluft entzogen und mittels Wasserstoff in einer Syntheseanlage der Firma INERATEC in Methan überführt. Dieses wird im letzten Prozessschritt schließlich in einem Pyrolysereaktor des KIT in Carbon Black und Wasserstoff zerlegt, wobei der Wasserstoff im Prozess rückgeführt wird. Das erzeugte Carbon Black kann wirtschaftlich verwertet werden.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Das könnte Sie auch interessieren

Multi-Energie-Lösungen: Synergien nutzen – Kosten senken

Multi-Energie-Lösungen: Synergien nutzen – Kosten senken

Autor: Peter Heuell
Themenbereich: Gas & Erdgas

Auch wenn Smart Meter nicht selten auf ihren Energiespar-Effekt reduziert werden, ist das Potenzial der neuen Messtechnik damit noch lange nicht erschöpft. Stattdessen bedeutet die Vernetzung von Energie- und Informationsfluss eine Zäsur: Mehr ...

Zum Produkt

Die Rolle von Erdgas in den zukünftigen Strukturen der Energiespeicherung

Die Rolle von Erdgas in den zukünftigen Strukturen der Energiespeicherung

Autor: Gerald Linke
Themenbereich: Gas & Erdgas

Effektive Stromspeicher großer Kapazität werden mit hoher Wahrscheinlichkeit über eine Konvertierung des Windüberschussstroms in Wasserstoff (“Windwasserstoff”) und eine direkte Einspeicherung in das Erdgasnetz realisierbar sein. ...

Zum Produkt

Das Erdgasnetz als Speicher für regenerative Energie

Das Erdgasnetz als Speicher für regenerative Energie

Autor: Hartmut Krause und Gert Müller-Syring
Themenbereich: Gas & Erdgas

Die zunehmende Nutzung erneuerbarer Energien erfordert einen zielgerichteten Ausbau des Stromnetzes und neue Möglichkeiten zur Speicherung von diskontinuierlich verfügbarer Elektroenergie. Die einzige saisonale Speichermöglichkeit, die relevante ...

Zum Produkt