Suche...
Generic filters
Exact matches only

FLOX® Steam Reforming – Hydrogen for Fuel Cells

Themen: | |

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 00258_2009_01_08
Ausgabe: 01
Zeitschrift: FLOX® Steam Reforming - Hydrogen for Fuel Cells
Erscheinungsdatum: 01.01.2009
Autor: Hans-Peter Schmid
Verlag: DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Seiten: 3
Publikationsformat: PDF
Sprache: English
Themenbereich: Gas & Erdgas

Details

WS Reformer GmbH offers reformer solutions for different fuel cell technologies in the capacity range between 1 and 5 kW. Core technology is the FLOX® combustion, which enables a compact, cost- and material optimised reformer design. Main benefi ts are high combustion densities, no hot spots and fl ame fl ashback, even when using anode-off gas. Apart form that, a sophisticated optical flame monitoring of the hydrogen fl ames is avoided. Bill of material and number of BOP-components indicate, that the cost-targets for micro-CHP applications at large series production can be achieved. Compared with LT-PEM Systems (70 °C), HT-PEM Systems (160 °C) reveal a considerably reduced system complexity. Moreover, it can be shown, that the same electric efficiency can be achieved without significant increase of cost, although the power density of the HT-PEM stack is lower. The key is the use of excess heat of the stack (160 °C) to generate the process steam. However, this requires extreme air-preheating in the burner. Existing NOx emission limits are then only met by FLOX® combustion.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Das könnte Sie auch interessieren

Eine zukunftsorientierte Energie- und Industriepolitik muss auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien setzen
Wasserstoffbasiertes SNG

Wasserstoffbasiertes SNG

Autor: Jens Mischner, Manuel Henning und Hermann Henkel
Themenbereich: Gas & Erdgas

Erdgas hat als fossiler Energieträger derzeit im Wärmemarkt eine schwierige Marktposition inne, die wenig Entwicklungspotenzial verheißt. Das ist insbesondere durch den Primärenergiefaktor von Erdgas (CNG) (fPE,EG = 1,1) bedingt. Eine ...

Zum Produkt

Wasserstoffversprödung metallischer Werkstoffe: Adsorption, Diffusion und Werkstoffeigenschaften

Wasserstoffversprödung metallischer Werkstoffe: Adsorption, Diffusion und Werkstoffeigenschaften

Autor: Ken Wackermann, Frank Schweizer und Wulf Pfeiffer
Themenbereich: Gas & Erdgas

Der Beitrag beschreibt die Mechanismen der Wasserstoffversprödung metallischer Werkstoffe beginnend bei der Wasserstoffadsorption. Weiterhin werden die Auswirkungen auf die Werkstoffeigenschaften und die Prüfmethoden beschrieben. Es wird ein ...

Zum Produkt