Suche...
Generic filters
Exact matches only

Timm Kehler als Vorstand von Zukunft Erdgas wiedergewählt

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Timm Kehler als Vorstand von Zukunft Erdgas wiedergewählt

Dr. Timm Kehler bleibt Vorstand von Zukunft Erdgas e.V. Der Aufsichtsrat der Brancheninitiative bestätigte Kehler einstimmig und beauftragte ihn für weitere drei Jahre, die Initiative als Alleinvorstand zu führen. „Zukunft Erdgas hat sich als starke Stimme der Gaswirtschaft etabliert. In den kommenden drei Jahren wird es nun darum gehen, im Dialog mit Politik, Verbrauchern und Gesellschaft eine treibende und konstruktive Rolle bei Klimaschutz und Energiewende einzunehmen“, erläuterte der Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Danco, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Uniper Energy Sales, die Erwartungen der Branche.

„Energiewende und Klimaschutz sind eine riesige Herausforderung, bei deren Bewältigung die deutsche Gaswirtschaft eine zentrale Rolle spielt. Die Unternehmen haben gute Lösungen entwickelt, wie wir kostengünstig in großem Umfang CO2 einsparen können. Diese Lösungen wollen wir in Zukunft noch deutlich stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Nur mit Erdgas gelingt die Energiewende“, so Kehler. An die Branche gerichtet kommentierte er: „Die Gaswirtschaft hat zu lange geglaubt, dass sich gute Lösungen wie von alleine verkaufen. Das tun sie nicht. Wir müssen unsere Antworten viel intensiver kommunizieren. Ich freue mich über den großen Rückhalt, den wir für diesen Auftrag bekommen haben.“ Zukunft Erdgas wurde vor drei Jahren gegründet und konnte seine Mitgliederzahl seither auf über 100 verdreifachen.

Die im Anschluss stattfindende Mitgliederversammlung bestätigte die vorgeschlagene Neubesetzung des Aufsichtsrates: Dr. Susanna Zapreva, Vorsitzende der Stadtwerke Hannover AG, und Vera Gäde-Butzlaff, Vorstandsvorsitzende der GASAG, gehören ab sofort dem 13-köpfigen Aufsichtsgremium an.

Quelle: Zukunft ERDGAS e.V.