Suche...
Generic filters
Exact matches only

Klaus-Dieter Maubach wird neuer CEO von Uniper

Kategorie:
Thema:
Autor: Elisabeth Terplan

Klaus-Dieter Maubach wird neuer CEO von Uniper
Foto: Andreas Pohlmann/E.ON

Die Uniper SE hat Klaus-Dieter Maubach als neuen Vorstandsvorsitzenden und Tiina Tuomela als neuen Finanzvorstand (CFO) ernannt. Klaus-Dieter Maubach folgt somit auf Andreas Schierenbeck, der nach seiner Einigung mit dem Aufsichtsrat von Uniper mit sofortiger Wirkung von seiner Position zurücktrat. Tiina Tuomela wird Nachfolgerin von Sascha Bibert, der das Unternehmen ebenfalls verlässt. Andreas Schierenbeck und Sascha Bibert verlassen Uniper in bestem gegenseitigem Einvernehmen, nachdem sie erfolgreich die Weichen für die strategische Neuausrichtung und eine zunehmende Dekarbonisierung des Unternehmens gestellt haben. David Bryson wird im Vorstand von Uniper weiterhin als Chief Operating Officer und Chief Sustainability Officer dienen. Auch Niek den Hollander wird weiterhin als Chief Commercial Officer im Vorstand von Uniper tätig sein.

 Der neue Vorstandsvorsitzende Klaus-Dieter Maubach verfügt über langjährige Erfahrung in der deutschen und europäischen Energiewirtschaft. Durch seine Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender von Uniper und als Verwaltungsratsmitglied von Fortum ist er mit beiden Organisationen bestens vertraut. Er ist ausgewiesener Energieexperte und arbeitet seit vielen Jahren als unabhängiger Berater und Investor besonders im Bereich der Energieversorgung und Energiewende.

 Unipers neue CFO Tiina Tuomela verfügt über umfangreiche Erfahrung in verschiedenen leitenden Finanz- und Geschäftsführungspositionen in der Energiebranche. Sie leitet seit 2016 den Geschäftsbereich Nordic Power Generation von Fortum und ist seit 2014 Mitglied des Fortum Executive Management Teams. Seit 2020 war Tiina Tuomela Mitglied des Uniper-Aufsichtsrats, aus dem sie ausscheiden wird.

 

(Quelle. Uniper)