Suche...
Generic filters
Exact matches only

Herbert Marquard bleibt für weitere drei Jahre SWP-Chef

Kategorie:
Thema:
Autor: Elisabeth Terplan

Herbert Marquard bleibt für weitere drei Jahre SWP-Chef
Foto: SWP

Im Rahmen der jüngsten Aufsichtsratssitzung der SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG (SWP) hat das Gremium die Berufung von Herbert Marquard als Geschäftsführer des Unternehmens um weitere drei Jahre bis zum 31. Mai 2025 verlängert.

Das Gremium würdigte insbesondere den persönlichen Einsatz und die enorme Fachexpertise von Herbert Marquard, dem es gemeinsam mit der Belegschaft in den vergangenen drei Jahren gelungen ist, die SWP wieder in ruhiges Fahrwasser und zu einem soliden Geschäftsergebnis zu führen.

Die angestoßenen Themen wie Digitalisierung und Entbürokratisierung verschiedener Geschäftsfelder sowie die Positionierung der Stadtwerke in wichtigen Zukunftsthemen wurden von Herbert Marquard erfolgreich begonnen, sind aber noch lange nicht abgeschlossen. Auch die in der Vergangenheit gelittene Unternehmenskultur wurde durch Herbert Marquard neu beflügelt und zeigt erste sichtbare Erfolge. Schließlich konnte Herbert Marquard auch das Vertrauen der Banken zurückgewinnen. All diese Maßnahmen haben dazu beigetragen, den Unternehmenswert nachhaltig zu festigen und auf einen Wachstumspfad zu führen.

Auch in den nächsten Jahren stehen zahlreiche große Herausforderungen vor den SWP wie beispielsweise die Strom-/Gaspreisthematiken, Breitbandausbau und zukunftsfähige Trinkwasserversorgung für Pforzheim und die Region, Aufbau einer Wasserstoffstrategie als Baustein für eine klimaneutrale Produktions- und Wärmeinfrastruktur, Klimaneutralität, …  um nur einige zu nennen.

(Quelle: SWP/2022)