Suche...
Generic filters
Exact matches only

Gunar Schmidt wird Geschäftsführer der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck

Kategorie:
Themen: |
Autor: Elisabeth Terplan

Gunar Schmidt wird Geschäftsführer der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck

Die Aufsichtsgremien der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck haben Gunar Schmidt zum Geschäftsführer des Energieversorgers bestellt. Schmidt beginnt seine Tätigkeit zum 1. Juni. Der 44-Jährige wird zukünftig gemeinsam mit Claudia Budich die Stadtwerke Energie führen. Er wurde bis 2026 bestellt. Gunar Schmidt ist aktuell Geschäftsführer der Stadtwerke Jena Netze und der jENERGIE GmbH.

Gunar Schmidt ist Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler. Im Jahr 2017 wurde er Gründungsgeschäftsführer der Stadtwerke Jena Netze und war zuvor seit 2013 Bereichsleiter des Technischen Managements der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck.

Die personelle Neuausrichtung in der Geschäftsführung der Stadtwerke Jena und den Stadtwerken Energie ist damit erfolgreich abgeschlossen: Seit Februar sind Claudia Budich und Tobias Wolfrum Geschäftsführer der Stadtwerke Jena GmbH. Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck ist als Energieversorger hiervon eine Tochtergesellschaft. Mit Claudia Budich und Gunar Schmidt wird es auch hier ein Duo an der Spitze geben.

Seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Stadtwerke Jena Netze gibt Gunar Schmidt Ende Mai ab. Hier wurde mit Kristin Weiß eine Interimsgeschäftsführerin ebenfalls durch die Gremien bestätigt. Die 44-Jährige arbeitet seit 2009 in verschiedenen Positionen bei den Jenaer Stadtwerken und leitet derzeit die Bereiche Netzbetrieb Gas/Wasser und Technischer Kundenservice.

(Quelle: SW Energie Jena-Pößneck/2021)