Suche...
Generic filters
Exact matches only

Führungswechsel beim VEWSaar – Klaus Blug wird neuer Geschäftsführer

Kategorien: |
Thema:
Autor: Elisabeth Terplan

Führungswechsel beim VEWSaar – Klaus Blug wird neuer Geschäftsführer
Neuer Geschäftsführer des VEWSaar e.V. - zum Jahreswechsel übernimmt Dr.-Ing. Klaus Blug (l.) den Staffelstab von Martin Bock.

Mit Wirkung vom 1. Januar dieses Jahres hat Dr.-Ing. Klaus Blug (60) offiziell die Geschäftsführung des Verbandes der Energie- und Wasserwirtschaft des Saarlandes (VEWSaar e.V.) übernommen. Damit tritt der promovierte Elektroingenieur die Nachfolge von Martin Bock an, der mit 67 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand geht. Bock hatte die Geschicke des VEWSaar fast zehn Jahre lang erfolgreich gelenkt. Unter seiner Ägide entwickelte sich der Verband in wichtigen Belangen rund um Strom, Gas und Wasser zu einer Institution und unverzichtbaren Anlaufstelle für Politik und Wirtschaft im Saarland.

Diese erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers wird Blug, der auch den Bereich konventionelle Erzeugung innerhalb der VSE AG leitet, nach eigenem Bekunden künftig unter neuen, sich rasch verändernden Rahmenbedingungen fortführen. Besonders die Corona-Krise habe die immense Bedeutung einer sicheren Energieversorgung sowie einer zuverlässigen Wasserversorgung und Abwasserentsorgung noch einmal deutlich unterstrichen und in das öffentliche Bewusstsein gerückt.

(Quelle: VEWSaar e.V.)