Generic filters
Exact matches only

Dr. Christian Friege neuer EWE-Marktvorstand

Kategorie:
Thema:
Autor: Elisabeth Terplan

Dr. Christian Friege neuer EWE-Marktvorstand

Dr. Christian Friege übernimmt zum 1. März 2023 das Markt-Ressort des Oldenburger Energie- und Telekommunikationskonzerns EWE. Er folgt auf Michael Heidkamp, der das Unternehmen im Sommer 2022 verlassen hat. Von 2016 bis zum Jahresende 2022 war Dr. Friege Vorstandsvorsitzender der Oldenburger CEWE Stiftung & Co. KGaA. In seiner Zeit hat der 56-Jährige das CEWE-Geschäft zu deutlichem Wachstum geführt und die europäische Marktführerschaft bei digitalen Bilderangeboten ausgebaut.

Dr. Christian Friege begann seine Karriere bei der Bertelsmann AG, von der er in den Vorstand der Debitel AG wechselte und dort für Kundenbeziehungen zuständig war. In den folgenden Jahren war er zunächst Vorstandsvorsitzender der in Hamburg ansässigen Lichtblick AG und wechselte dann nach Oldenburg in den Vorstand des Fotodienstleisters CEWE. Friege ist unter anderem Mitglied des Hochschulrats der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, Mitglied des Aufsichtsrats der Vierol AG, Vorsitzender des Beirats der Initiative AHOI_MINT im Nordwesten und Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Teilhabe Oldenburg.

(Quelle: EWE/23.1.23)

Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: