Suche...
Generic filters
Exact matches only

Aufsichtsrat der VNG AG formiert sich neu

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Aufsichtsrat der VNG AG formiert sich neu

Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung haben die Aktionäre der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) elf neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt. Nach dem Übergang der von der EWE AG gehaltenen Aktien an der VNG auf die EnBW Energie Baden-Württemberg AG haben Günther Boekhoff, Matthias Brückmann, Dr. Torsten Köhne, Alexander Freiherr von Ledebur, Kristof Ogonovski, Thiemo Röhler und Björn Thümler ihre Mandate niedergelegt.

Folgende neue Mitglieder wurden in den Aufsichtsrat der VNG gewählt:

– Markus Baumgärtner, Leiter Wertschöpfungskette Gas, EnBW

– Dr. Martin Fleckenstein, selbständiger Berater

– Hans-Peter Floren, Experte Speicher

– Dr. Martin Konermann, Geschäftsführer Technik, Netze BW GmbH

– Michael Raida, Unternehmensberater

– Dr. Jörg Reichert, Leiter Controlling & Risikomanagement, EnBW

– Gunda Röstel, Geschäftsführerin Stadtentwässerung Dresden GmbH

– Dr. Bernd-Michael Zinow, Leiter Recht, Revision, Compliance & Regulierung, EnBW

Weiterhin haben Holger Hanson, Detlef Nonnen und Josef Rahmen ebenfalls ihre Mandate niedergelegt. Als Nachfolger wurden

– Hans-Joachim Herrmann, Geschäftsführer Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH

– Dr. Norbert Menke, Geschäftsführer Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH und

– Oliver Brünnich, Vorstandsvorsitzender Stadtwerke Rostock AG

in den Aufsichtsrat gewählt.