Suche...
Generic filters
Exact matches only

Annegret Groebel als Präsidentin des CEER wiedergewählt

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Annegret Groebel als Präsidentin des CEER wiedergewählt
Bild: © CEER

Dr. Dr. Annegret Groebel, Abteilungsleiterin der Bundesnetzagentur, wurde heute in Brüssel erneut zur Präsidentin des Rates Europäischer Energieregulierungsbehörden (CEER) ernannt.

In der CEER-Strategie 2022-2025 bekennen sich die europäischen Energieregulierungsbehörden, die Verbraucher für die Energiewende zu stärken. Darüber hinaus verpflichten sich die Regulierungsbehörden weiter, eine klimaneutrale Gesellschaft und Wirtschaft zu fördern, indem sie

  • Integration erneuerbarer Energien und Anreize für Innovationen
  • die Verbraucher in den Mittelpunkt der Energiemärkte zu stellen und die Verbraucher in die Lage zu versetzen, aktiv zu einem flexiblen Energiesystem beizutragen und davon zu profitieren, und
  • Gewährleistung offener, gut funktionierender und widerstandsfähiger Märkte auf nationaler und europäischer Ebene.

CEER dient als Plattform für den Dialog zwischen den europäischen Energieregulierungsbehörden und deckt diejenigen Energiefragen ab, die nicht in den Zuständigkeitsbereich der Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) fallen. Dazu gehören der Verbraucherschutz, regulatorische Aspekte der Endkundenmärkte, die Förderung erneuerbarer Energien und die internationale Zusammenarbeit.

(Quelle. CEER/2021)