Suche...
Generic filters
Exact matches only

Hanna Hennig wird neuer Chief Information Officer von Siemens

Kategorie:
Thema:
Autor: Redaktion

Hanna Hennig wird neuer Chief Information Officer von Siemens

Derzeit ist sie noch CIO bei der Osram Licht AG in München. Hennig löst Helmuth Ludwig (57) ab, der das Unternehmen Ende Dezember 2019 auf eigenen Wunsch einvernehmlich verlässt. Ludwig ist seit rund 30 Jahren bei Siemens in verschiedenen Aufgaben im In- und Ausland tätig. Künftig wird er seine Lehrtätigkeit an der Southern Methodist University in Dallas, USA, erweitern – dort ist er bereits seit sechs Jahren außerordentlicher Professor für „International Corporate Strategy“.
In ihrer neuen Funktion soll Hennig die Siemens-Einheiten bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie Vision 2020+ gezielt unterstützen. Ziel ist, innovative, flexible und sichere Software-Plattformen bereitzustellen. Zudem wird sie die Ausgliederung des Energiegeschäfts eng begleiten, um die Unabhängigkeit und Arbeitsfähigkeit des neuen Unternehmens Siemens Energy ab September 2020 zu gewährleisten. Hanna Hennig hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover studiert und ist bereits seit 25 Jahren in der IT tätig. In dieser Zeit hat sie Unternehmen aus verschiedenen Industrien bei der Digitalisierung unterstützt. Dazu gehören Firmen wie Telefonica O2, E.ON und Osram.

(Source: Siemens)