Suche...
Generic filters
Exact matches only

Ulf Heitmüller ist neuer Vorstandsvorsitzender der VNG

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

Ulf Heitmüller ist neuer Vorstandsvorsitzender der VNG

Er hat bislang als Executive Director Trading & Supply das Gasgeschäft der EnBW betreut. Ulf Heitmüller folgt auf Dr. Karsten Heuchert (62), der die VNG zum 30. September 2016 verlassen hat. Heuchert war seit 2010 Vorstandsvorsitzender der VNG.
In den Jahren von 1994 bis 2010 hatte Ulf Heitmüller verschiedene Fach- und Führungspositionen in der deutschen und europäischen Gaswirtschaft inne – zuerst bei der BEB in Hannover, später für die die Royal Dutch Shell, wo er zuletzt den Verkauf von Erdgas in Nordwest-Europa verantwortete. Seit 2010 ist er in geschäftsführenden und leitenden Funktionen für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG tätig, zurzeit als Executive Director Trading & Supply. Ulf Heitmüller (Jahrgang 1965) schloss sein Studium der Elektrotechnik an der Leibniz Universität Hannover 1993 als Diplom-Ingenieur ab.