Suche...
Generic filters
Exact matches only

RWE Generation künftig mit eigenem Vorstandsressort für Wasserstoff

Kategorie:
Themen: |
Autor: Redaktion

RWE Generation künftig mit eigenem Vorstandsressort für Wasserstoff

Sopna Sury hat an der Universität Witten/Herdecke Wirtschaftswissenschaften studiert und ihre berufliche Karriere bei McKinsey gestartet. Seit 2011 war sie bei E.ON in verschiedenen Funktionen unter anderem für die Strategie der Erneuerbaren Energien zuständig. Nach ihrer Zeit bei Uniper, wo sie für den Vertrieb technischer Dienstleistungen und das Beteiligungsmanagement von Gas-Infrastruktur verantwortlich war, wechselte sie zu RWE Renewables, wo sie derzeit den Bereich Strategie und Regulierung leitet.
Insgesamt treibt RWE gemeinsam mit namhaften Partnern aus Industrie und Wissenschaft über 30 Wasserstoffprojekte in Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich voran. Erst vor 2 Wochen hat das Unternehmen seinen Beitritt zum Firmenkonsortium NortH2 erklärt, das im Norden der Niederlande eines der größten Wasserstoffprojekte für Nordwesteuropa entwickeln will. Und in Lingen ist RWE bei GET H2, dem derzeit größten Wasserstoffprojekt Deutschlands, mit an Bord. Gemeinsam mit Partnern plant das Unternehmen am RWE Kraftwerksstandort im niedersächsischen Lingen einen Elektrolyseur mit einer Kapazität von 100 MW.

(Quelle: RWE)