Suche...
Generic filters
Exact matches only

Luis Ramos übernimmt den Bereich Corporate Communication & Governmental Relations der Uniper

Kategorie:
Autor: Redaktion

Luis Ramos übernimmt den Bereich Corporate Communication & Governmental Relations der Uniper

Luis Ramos kommt von thyssenkrupp Elevator. Seit 2014 leitet er die Kommunikationsabteilung, einschließlich der Unternehmens- und Produktmarketingkommunikation. In den letzten sechs Jahren hat er die globale Kommunikation von thyssenkrupp Elevator erfolgreich geleitet und die Marke des Unternehmens in einer Zeit des Umbruchs weiterentwickelt. Davor war er mehrere Jahre bei Bombardier sowie bei DaimlerChrysler Rail Systems in verschiedenen Führungsfunktionen in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Sales und HR tätig. Ramos verfügt über viel internationale Erfahrung und exzellente kommunikative Fähigkeiten, die er schon mehrfach in Krisenzeiten, bei der strategischen Positionierung, bei der aktiven Gestaltung von Veränderungsprozessen und dem Aufbau einer Unternehmenskultur erfolgreich unter Beweis gestellt hat.
Er folgt auf Astrid Quarten, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch und einvernehmlich verlässt. Quarten hatte den Bereich Corporate Communication & Governmental Relations nach der Gründung von Uniper aufgebaut und geleitet. Unter ihrer Führung gelang es Uniper, gegenüber Politik, Behörden und Institutionen mit einer starken Stimme zu sprechen und als kompetenter und relevanter Partner bei der Umsetzung der Energiewende wahrgenommen zu werden.

(Quelle: Uniper)