Suche...
Generic filters
Exact matches only

Wintershall Dea und VNG intensivieren ihre Aktivitäten im Bereich der Methanpyrolyse

Kategorie:
Themen: |
Autor: Elisabeth Terplan

Wintershall Dea und VNG intensivieren ihre Aktivitäten im Bereich der Methanpyrolyse

Die Wintershall Dea Technology Ventures GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Wintershall Dea GmbH, und die VNG Innovation GmbH, ein hundertprozentiges Tochterunter­nehmen der VNG AG, haben gemeinsam in HiiROC als potenziellen Technologiepartner investiert. Das Unternehmen mit Sitz im englischen Hull hat die Technologie zur Methanpyrolyse weiterentwickelt, um eine kosteneffiziente und CO2-freie Produktion von Wasserstoff zu beschleunigen.

Bei der Methanpyrolyse wird Erdgas in Wasserstoff und festen Kohlenstoff gespalten. Der Wasserstoff kann anschließend als sauberer, dekarbonisierter Energieträger genutzt werden, während der feste Kohlenstoff als Rohstoff in der Industrie zum Einsatz kommt, beispielsweise in der Produktion von Reifen, Kunststoff, Gummi oder ähnlichen Produkten.

Die Aktivität trägt zu Wintershall Deas strategischem Ziel bei, ab 2030 die Scope 3-Treibhausgas-Emissionen, die überwiegend durch die Verbrennung der von Wintershall Dea produzierten Gas- und Ölmengen entstehen, zu minimieren. Es wird erwartet, dass Wasserstoff, neben der Lagerung und Speicherung von CO2 (CCS), eine Schlüsselrolle einnehmen wird. Wintershall Dea ist aktiv an verschiedenen Projekten in diesen Bereichen beteiligt, dazu zählen eine Partnerschaft in der Methanpyrolyse-Forschung mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und das CCS-Projekt Greensand in Dänemark.

Datenschutz
gwf-gas.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-gas.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: